Elly Sitter

Eine lückenlose Betreuung der Kinder, ist das A und O. Während der Zeit, wo diese nicht durch uns Eltern übernommen werden kann, sind wir auf die Untertützung von Familie, Kita, Hort, Tagesmutter, Freunden, Nachbarn und Babysittern angewiesen.

Leider ist es nicht immer so einfach… Denn auch das beste Netzwerk hat irgendwann mal eine Lücke – und dann ist man ganz schön aufgeschmissen! Entweder man wirft seine Pläne über den Haufen, oder nimmt die Kinder mit, wenns machbar ist.

Kürzlich habe ich in einem GZ einen Flyer gesehen, der mein Interesse weckte. Das darauf beworbene Angebot verspricht eben diese Betreuungslücken füllen zu können: Elly Sitter – Kinderbetreuung für alle Fälle

Elly Sitter ist eine Schweizer App, die vielbeschäftigten Eltern erlaubt eine liebevolle unterstützende Kinderbetreuung zu finden. Die perfekte Ergänzung zu den bestehenden Betreuungsangeboten, die auch in Notfällen funktioniert, etwa bei

✓ Krankheit
✓ Schulferien
✓ Meetings
✓ Last-Minute Verpflichtungen

Die Registrierung ist kostenlos. Sobald ein Betreuer kontaktiert wird, kann ein Abo gelöst werden. Innerhalb der gebuchten Monate, können so viele Kinderbetreuer und Babysitter kontaktiert werden, wie gewünscht.

Für Betreuer ist die Dienstleistung kostenlos.
Für Eltern haben wir folgende Abonnement-Preise:

  •     1 Monat Abo:       30 CHF
  •     3 Monate Abo:     60 CHF
  •     12 Monate Abo:  120 CHF

Elly Sitter ist im App Store und bei Google Play erhältlich.

Die App habe ich bereits heruntergeladen und werde das Angebot bestimmt in naher Zukunft in Anspruch nehmen! Wenn mal wieder alle Stricke reissen…

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar