fbpx

MAMALICIOUS TESTET: «KIRI»

von Cati Pascali
MAMALICIOUS TESTET: «KIRI»

Die Community hat sie getestet, die neue Rezeptur der altbekannten Kiri® Portionen

Kiri® Käse, nichts Neues? Doch! Der beliebte Kinderkäse hat eine neue und vereinfachte Rezeptur – Gute Milch und feiner Rahm

Wer kennt sie nicht, die Kiri® Portionen? 30 Community-Mitglieder haben den Frischkäse mit milchbasierten Zutaten, ein bisschen Wasser und einer Prise Salz getestet. Wir haben die Ergebnisse und Feedbacks unserer Testaktion für Euch zusammengestellt.

Vorab möchten wir anmerken, dass wir uns für dieses Produkt entschieden haben, weil wir es schätzen, wenn Unternehmen sich entscheiden, Rezepturen anzupassen, um die bestmögliche Lösung für den Endkunden anzubieten. Eine solche Anpassung der Rezeptur ist mit sehr grossem Aufwand und hohen Kosten verbunden.

Was wir auch schätzen ist, dass man mit Kiri® schnell etwas auf den Familientisch bringt, wo auch wirklich schmeckt und mit so vielem kombinierbar ist. Wenn man bedenkt, dass es wenn es hoch kommt Zmorge, Znüni, Zmittag, Zvieri und Znacht geben soll, ist man manchmal auch froh, wenn ein Griff in den Kühlschrank reicht.

Das Produkt ist nicht perfekt, denn wir haben auch Feedbacks bekommen, dass es schade sei, dass die Portionen alle einzeln verpackt sind. Andererseits finden wir die einzeln verpackten Portionen ideal für unterwegs. Aber das entscheidet am Schluss der Kunde, denn Kiri® gibt’s auch in einer 150g Schale zum Streichen oder als Dip.

"Einfach fein, man braucht nichts mehr ausser Brot und Kiri und das ist praktisch wenn es schnell gehen muss!" - Testerfeedback

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hochwertigen Käsegenuss für kleine Gourmets

Kiri® Portionen im quadratischen und praktischen Format sind ideal für Kinder. Mit der einfachen Rezeptur und dem milden Geschmack werden die Kleinen an Käse herangeführt. Dieser begeistert Kinder genauso wie Erwachsene. Weiter enthalten die Kiri®-Portionen viel Kalzium, was wichtig ist für ein gesundes Wachstum und die Entwicklung der Knochen bei Kindern.

Gute Milch und feiner Rahm - so vielfältig einsetzbar

Kiri® ist perfekt für einen feinen Zvieri oder Znüni! Hier findet ihr Rezepte, die alle sehr einfach und unkompliziert sind und lecker schmecken.

Neue Rezeptur – frischer und noch besser. Keine Zusatzstoffe zugesetzt

Das sind die Zutaten: Frische Milch pasteurisiert 53% (Herkunft  Frankreich), Rahm 32%
(Herkunft: Frankreich), Wasser, Milchproteine, Milchmineralstoffkonzentrat, Milchfermente, Salz.

"Danke dass ihr die Rezeptur angepasst habt. Es zeigt, dass ihr euch bemüht, eine Rezepturänderung kostet viel Geld, welches ihr in die Zukunft, unsere Kinder investiert. Danke hierfür." - Testerfeedback

"Wir haben die Kiri Portionen vor allem als Brotaufstrich verzehrt. Sie sind so fein und cremig, dass wir uns einen grossen Kiri-Aufstrich wünschen würden." - Testerfeedback

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Unsere Testergebnisse: Wir haben 30 Testerinnen aus der Mamalicious Community ausgewählt, welche KIRI getestet haben. Was denkt ihr, wie schmeckt Kiri® am besten?

TESTERFEEDBACK: "Kiri® war so lecker. Meine Kinder haben es verschlungen. Am liebsten mit Cracker." - Mamalicious Community-Mitglied Anna