fbpx
62
Views

Rascal + Friends erfreut uns nicht nur mit seinen sehr hochwertigen Windeln, sondern auch mit einfach handhabbaren Pants. Die bequemen Höschen sind dann eine gute Lösung, wenn die Kleinen aus den Windeln «herauswachsen» – und überzeugen mit der bekannten Qualität von Rascal + Friends.

Wir stellen uns heute eine wirklich wichtige Frage: Windeln oder Pants? Es ist keine leichte Wahl und sie treibt viele Mütter um, wenn ihre Kleinen grösser werden. An Windeln, klar, kommt man mit Neugeborenen und Säuglingen nicht vorbei. (Und in unserem vergangenen Beitrag haben wir euch die vielen Vorzüge der Windeln von Rascals + Friends vorgestellt.) Doch sobald aus Babys aktive Kleinkinder werden, lohnt es sich zu überlegen, ob für sie dann nicht vielleicht auch Pants infrage kommen. Die kleinen Höschen sind eine etwas neuere Variante und bieten, besonders bei bewegungsfreudigen, Rackern einige Vorteile.

MML-Magazin_Rascal+Friends-Pants1_1200x600

Viel Elastizität

Pants, teils auch Pull-Ups genannt, sind eine Weiterentwicklung der traditionellen Windeln und können mit hoher Elastizität punkten – und bei Rascal + Friends bis zu 2,6-mal mehr Stretch! Wir wissen es: Sobald die Kinder anfangen, mit ihrem gesamten Körper neugierig die Welt zu entdecken, ist ein guter Bewegungsradius wichtig. Schliesslich wollen unsere Kleinen dann krabbeln, laufen, sich hochzuziehen und klettern als gäbe es kein Morgen mehr – und es ist eine wahre Freude, ihnen dabei zuzusehen. Gerade die mega-elastischen Pants von Rascal + Friends erlauben den Kids dann eine Extraportion an Flexibilität: Damit sie mit ihrem Körper alle Bewegungen erkunden können, die sie wollen. Und sie sind auch für grössere Kleinkinder in grösseren Grössen bis zu Grösse 7 erhältlich.

Aber nicht nur die Pants sind in grösseren Grössen verfügbar. Neu sind bei der Migros jetzt Rascals Premium-Windeln in Grösse 7. Damit haben auch Kleinkinder, die Windeln bevorzugen, die Möglichkeit, die bewährte Qualität und den Komfort von Rascal + Friends zu geniessen.

Doch nicht nur die Kinder werden ihre Pants lieben. Auch uns Mamis bieten sie handfeste Vorteile, denn: Pants lassen sich wie Unterhosen an- und ausziehen, also völlig unkompliziert. Das erleichtert also nicht nur das Wickeln für uns Eltern, es fördert auch die Selbständigkeit unserer Kinder. Sie können aktiv helfen, die Pants an- und auszuziehen und wachsen so ganz automatisch in die Phase hinein, in der sie dann einmal ganz ohne Windeln oder Pants auskommen. Und auch wenn die Kinder, vielleicht mit etwa zwei Jahren, anfangen, Interesse am Toilettengang zu zeigen, sind Pants sehr hilfreich: Sie können praktisch hoch und wieder hinunter gezogen werden.

MML-Magazin_Rascal+Friends-Pants2_1200x600

Der richtige Zeitpunkt?

Gibt es also den einen richtigen Zeitpunkt, um von Windeln auf Pants zu wechseln? Nein, es ist vielmehr immer die konkrete Situation, die den Unterschied macht: Müssen die Kinder nachts öfter mal aufs Klo, sind Pants oft eine willkommene Option. Auch wenn sie sich nicht mehr gern hinlegen, um gewickelt zu werden, kommen die niedlichen Höschen infrage. Es gibt also kein Patentrezept für das wann und ob. Stattdessen heisst die Devise: „Probieren geht über studieren!“ Schliesslich muss auch in erster Linie den Kleinen gefallen, was sie „untenrum“ tragen – und sie müssen sich damit wohlfühlen. Für eine limitierte Zeit könnt ihr übrigens sowohl die Rascal + Friends Windeln als auch die Pants testen:

Top-Qualität

In puncto Komfort, Tragegefühl und Verträglichkeit macht Rascals + Friends wie bei den Windeln natürlich auch bei den Pants keine Abstriche. Und so können die Höschen wie auch die Windeln mit flauschigen Materialien überzeugen und sind vollkommen schadstofffrei. Sie sind also angenehm und gesund zu tragen und punkten dabei mit einer grossen Saugfähigkeit. Denn: Oftmals wird gerade die Saugfähigkeit bei Pants bemängelt, die ja völlig anders geschnitten sind. Rascal + Friends hingegen gibt das Versprechen ab, dass seine Pants das 25-fache des Gewichts absorbieren. Natürlich nicht des Gewichts vom Kind, sondern des Gewichts vom innovativen Saugkern der Pants und des enthaltenen Gels. Aber auch das ist schon ein Hammerwert.

Auch sonst sind die Pants, wie wir es von Rascal+ Friends gewohnt sind, sehr innovativ: Ein sogenanntes UltraFlex 360 Bündchen schafft mit mehr als 15 elastischen Teilen eine angenehm und gut sitzende Passform. Und mittels der AirSpun-Technologie werden die Pantsmaterialien durch Heissluft miteinander verbunden. Das sorgt für ein atmungsaktives, federleichtes und hautfreundliches Gefühl. Die praktischen Pants gibt es in den verschiedensten Grössen: Von Grösse 4 (ab 10 Kilogramm) bis Grösse 7 (ab 17 Kilogramm) sind sie bei der Migros und online bei Galaxus erhältlich. 

Worauf also warten? Das Gute ist ja, dass die Wahl von Pants keine Entweder-Oder-Entscheidung ist. Und so handhaben es auch viele Mütter: Für manche Situationen und Aktivitäten kommen Pants zum Einsatz, bei anderen eher noch Windeln. Doch es ist super, dass es die Pants-Option gibt: Denn insgesamt fördern die Höschen die Unabhängigkeit der Kinder und können so zu wertvollen Begleitern beim Heranwachsen werden.

Die Entscheidung ob Windeln oder Pants hängt von den Bedürfnissen des Kindes und seiner individuellen Entwicklung ab – und die ist, wie wir wissen, nicht immer linear. Viele Mütter fahren deshalb eine Doppelstrategie und haben Windeln, als auch Pants vorrätig. Unser Rat: Für den Anfang reicht es auch, die Pants in geringer Stückzahl zu testen und zu schauen, wie die Minis mit den Pull-Ups zurechtkommen.

Article Categories:
BABY · BABYAUSSTATTUNG · MAGAZIN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.