fbpx

MAMALICIOUS LOVES: Entspannungs-Essentials

von Claudia Jucker
990 views

Entspannt euch! Uff. Das ist leichter gesagt, als getan. Und wissen wie, tun wir irgendwie alle. Aber manchmal verlieren wir uns auch im Überangebot und im Trubel des Alltags. Deshalb haben wir euch zehn unserer liebsten Entspannungs-Essentials zusammengestellt. Für grosse und für kleine Anti-Stress-Momente. Wir hoffen, euch dadurch ein paar kostbare Minuten des Suchens zu ersparen, damit ihr euch zurücklehnen und inspirieren lassen könnt. Ein herzliches High Five auf euch und auf die Entspannung! Ohmmmm.

«Don’t be pushed around by the fears in your mind. Be led by the dreams in your heart.» Roy T. Bennett

Geschrieben und gestaltet von Claudia Jucker. Zusammengestellt von Racha und Claudia.

1. Wir sind uns einig. Nach einem langen Arbeitstag ist ein Lavendel Entspannungsbad von Weleda etwas vom Schönsten. Der Raum ist erfüllt vom Duft des echten ätherischen Lavendelöls und ein Hauch Südfrankreich liegt in der Luft. Wir schalten ab und entspannen uns, sobald wir mit dem ganzen Körper ins warme Nass eingetaucht sind.

Adieu Stress. Hallo gesunder Schlaf.

2. Manchmal tut es ganz gut, in der Mittagspause bewusst das Handy auf Flugmodus zu schalten. Wir geniessen das Mittagessen ganz anders und nehmen den Geschmack wahr. Zum Dessert geniessen wir dann zum Beispiel eine Tasse unseres Lieblingstees oder ein Stück Schokolade und kolorieren ohne Konzept und Leistungsdruck die Happy Mandalas vom EMF Verlag. Probiert’s aus!

Farbe rein, Stress raus.

3. Igel Records hat für unsere Kids ein Best of aus Yoga, Fantasiereisen und Entspannungsmusik zusammengestellt. Die Achtsamkeitsübungen regen nicht nur die Kreativität an, sie sind auch eine Einladung an uns Eltern, gleich zusammen mit unseren Kids einen Gang runter zu fahren. Die Entspannungs CD für Kinder haben wir bei Exlibris entdeckt.

Ab in den Faultiermodus!

4. Das Akkupressurmatten-Set, das wir bei Modern Natura entdeckt und selbst ausprobiert haben hat uns überzeugt. Die Akkupressur Matte und das Kissen wurde mit Hilfe der über 5000 Jahre alten Kenntnissen der traditionellen chinesischen Medizin TCM entwickelt. Die durch die 7994 Dornen-Pyramiden angeregten Meridiane sollen Körper und Seele ins Gleichgewicht bringen, unsere Energie wieder fliessen lassen und uns entspannen.

Lass dein Qi wieder fliessen.

5. Ein Raumduft kann manchmal Wunder bewirken und schafft innert Kürze eine wohlig entspannte Stimmung. Den ZOÉ Aromavernebler haben wir bei Aromalife entdeckt. Die Schlichtheit gefällt uns und das bernsteinfarbene Licht. Aber auch die Möglichkeit, unsere liebsten ätherischen Öle den ganzen Tag lang zu geniessen. Bei vollem Wassertank werden die Öle während rund zehn Stunden optimal im Raum verteilt.

Raumduft mit Amber Light

6. Ein grosser Luxus ist es, Zeit für Magazine zu finden. Magazine, die uns schon beim Anblick des Covers entzücken und uns ohne Eile, an kleinen und grossen Glücksmomenten teilhaben lassen. Flow ist so ein Magazin. Einfach auf dem Sofa einkuscheln und später aufgetankt mit ganz viel Inspiration und Tipps für den Alltag zurück auf den Boden der Realität schweben. Am Kiosk oder im Abo via Presseshop.

Let it Flow …

7. Diese App ist eigentlich ein Muss für jede und jeden Smartphone Nutzer und entschleunigt alle, die sich für einmal nicht um Herzen und Daumen kümmern wollen. Ihr habt die Wahl zwischen Übungen rund um Meditation, einschlafen, Fokus setzen, aufwachen oder Antistress. Die Headspace Meditations App gibt’s übrigens auch für Kinder und kann via AppStore herunter geladen werden. Auf der Hauptseite findet ihr inspirierende Geschichten rund um Headspace.

Mach Platz in deinem Kopf!

8. Das wäre doch mal wieder eine schöne Geschenkidee. Wenn nicht für sich selbst, vielleicht für das Gottemeitli oder den Göttibueb, aber auch für die beste Freundin oder den Bruder, der nicht einschlafen kann. Das schnusige Schöne Träume Kissen mit beruhigendem Melissenduft haben wir bei Fidea entdeckt. Es wurde in der Justizvollzugsanstalt Hindelbank abgepackt und genäht.

Zur Duftnote.

9. Die bunten Aura-Soma Fläschchen sind uns in der Naturefirst Apotheke sofort ins Auge gestochen. Die Palette ist breit und so gibt es 119 verschiedene Farbkombinationen als Spiegel unserer Seele. Auch hier gilt es, auf den ersten Impuls zu gehen und die Intuition spielen zu lassen. Jede/r sucht sich das Fläschchen und die Kombination aus, die in der anstehenden Situation am besten passt. Die Farben nähren Körper und Geist und bringen uns wieder in Einklang.

Du bist die Farbe, die du wählst.

10. „MIND IN bietet überstimulierten Menschen eine Insel der Ruhe für mehr Klarheit im Kopf.“ Schöner könnten wir es nicht auf den Punkt bringen. Auch wir versuchen Meditation in unseren Alltag zu integrieren und sind davon überzeugt, dass wir mit unserem Geist Berge versetzen können, wenn wir ihm genügend Raum geben. Die Kurse des Zürcher MIND IN Studios finden zur Zeit nicht live an der Weststrasse 62a oder im Kosmos statt, dafür aber online im Live-Stream. Programm und Zoom-Links auf der Mind-In-Seite.

Mind in into the Now.

©Pressebilder mit freundlicher Genehmigung. Angaben zu den Produkten ohne Gewähr.

Ähnliche Artikel