fbpx

Verbinde dich mit den Elementen der Natur

von Michelle Scholl

Stelle dir einen ruhigen Moment vor, in dem du barfuss unter freiem Himmel stehst. Du hörst das Rauschen eines Baches, deine Füsse werden vom Gras gekitzelt, der Seufzer einer Brise weht durch deine Haare und deine Haut wird von der Sonne geküsst. Ein Moment, der an die Elemente der Natur erinnert: Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall. Alle fünf Elemente haben ihre Superkräfte und wenn wir uns ein wenig verloren, unausgeglichen oder uninspiriert fühlen, können wir die Natur suchen und uns mit ihr verbinden, um genau das zu finden, was wir brauchen, um die Harmonie in uns wiederherzustellen.

Nach der Fünf-Elemente-Theorie sind die Elemente die Grundlage für die Bildung von allem im Universum. Der Mensch und alles andere in der Natur bestehen aus den fünf Elementen. Die Elemente interagieren in einem nährenden und kontrollierenden Kreislauf. Jedes Element hat seine eigenen einzigartigen Eigenschaften und zusammen streben sie nach Harmonie und Ausgeglichenheit.

Im Feng-Shui wenden wir die gewünschte Energiequalität durch Metaphern der Elemente in unserem Zuhause an, um unsere Räume energetisch auszugleichen. Ebenso wichtig ist es, deine persönliche Energie im Gleichgewicht zu halten. Allzu oft haben uns die Gewohnheiten unseres täglichen Lebens von der Natur abgeschnitten. Aber die Realität ist, dass wir eng mit der Natur verbunden sind und das Fehlen dieser Verbindung genau das ist, was uns aus dem Gleichgewicht bringen kann. Das Verständnis der elementaren Einflüsse kann uns helfen zu verstehen, wie wir unser Leben ins Gleichgewicht bringen können.

Erkenne und definiere deine Bedürfnisse und suche die Verbindung mit der Natur, um dich mit ihren Superkräften aufzuladen.

Verbinde dich mit dem Element Wasser

Das Element Wasser hilft, dich auf deine Emotionen, Intuition und innere Stärke einzustimmen. Wasser bietet Raum für Besinnung und Heilung; es verbindet uns mit unseren tiefsten Gefühlen und Emotionen. Wasser handelt von der Vergangenheit, dem Unklaren und Flüchtigen. Alles, was unter der Wasseroberfläche verborgen ist, kann an die Oberfläche schwimmen, schafft Klarheit und ermöglicht es, sich mit einem unbekannten Stück von sich selbst zu verbinden, seien es unverarbeitete Emotionen oder ein unentdecktes Talent. Wasser saugt ohne Filter und ohne Wertung auf und bringt dich direkt zurück an die Quelle, wo dein Potenzial liegt.

– Wenn du Sorgen hast, ist der Strand der richtige Ort. Das Meer macht den Kopf frei, nach einem Strandspaziergang ordnen sich die Gedanken und man sieht alles wieder klar.

– Setze dich an einen Wasserfall, Bach oder See und blicke einfach. Beobachte, wie sich das Wasser bewegt, kräuselt und fliesst. Tauche deine Zehen ins Wasser und spüre, wie das Wasser um deine Füsse fliesst.

– Schwimme in natürlichen Gewässern und spüre, wie sich das Wasser bewegt, sich anpasst und überwindet.

– Mache dir ein Glas Wasser oder Kräutertee und trinke achtsam, bedanke dich für das kostbare Geschenk Wasser.

– Erstelle ein Bade- oder Duschritual. Tauche dich ein in Salze und entspanne deinen Körper und Geist. Spüre, wie das Wasser deinen Körper hinunterfliesst und alle Schichten reinigt; physisch und spirituell, deinen energetischen und ätherischen Körper.

Verbinde dich mit dem Element Holz

Das Element Holz verbindet uns mit dem Wunsch zu wachsen und sich zu entwickeln, impulsiv und selbstlos zu handeln. Denke an einen Baum mit tiefen Wurzeln, sich ausdehnenden Ästen und einer Krone, die immer höher hinauswill. Das Element Holz sehnt sich auch nach Verbindung mit anderen.
Brauchst du einen neuen Impuls oder suchst du nach kreativen Manifestationen? Holz kann dich unterstützen. Holz ist optimistisch und hoffnungsvoll, fortschrittlich, einfallsreich und kreativ. Es geht um Innovation und die Verwirklichung deiner Ideen. Holz hat eine offene und fröhliche Lebenseinstellung und verbindet dich mit deiner Begeisterung und deinem Selbstbewusstsein.

– Spaziere im Wald. Die Ruhe des Waldes gibt dir die Möglichkeit, deinen Gedanken freien Lauf zu lassen, was zu unerwarteten Einsichten und Inspirationen führt.

– Bringe dein Tagebuch mit, wenn du nach draussen gehst, und manifestiere deine Gedanken und Ideen mit absichtlichem Schreiben.

– Kaufe oder pflücke einen hübschen Blumenstrauss.

– Kümmere dich um deine Pflanzen.

Verbinde dich mit dem Element Feuer

Wenn ich an das Element Feuer denke, denke ich an die strahlende Sonne. Die Sonne ist unsere Lebenskraft, sie schenkt uns Wärme und Licht. Feuer macht uns lebendig!
Wenn dir Inspiration und Leidenschaft fehlen, verbinde dich mit Feuer. Feuer ist das aktivste Element, es ist das Element des Herzens und der Seele: es ist leidenschaftlich, liebevoll, stolz und sucht nach Aufmerksamkeit. Feuer macht alles sichtbar, auch das, was nicht gesehen werden will. Tatsächlich wird alles, was dem Feuer begegnet, für immer verändert.

– Setze dich an ein Lagerfeuer und blicke in die Flammen.

– Geniesse es, von der Sonne geküsst zu werden und die Wärme aufzunehmen.

– Lasse dich von Kunst inspirieren.

– Erinnerst du dich daran, was du als Kind gerne gemacht hast? Finde und umarme deine Leidenschaft, denn es gibt nichts Befriedigenderes, als deine innere Flamme zu entzünden und dich im Fluss des Augenblicks zu verlieren.

Verbinde dich mit dem Element Erde

Das Element Erde verbindet dich mit solider, verlässlicher und nährender Energie. Suchst du Stabilität und Ruhe? Brauchst du Unterstützung, um stabiler und geerdeter durchs Leben zu gehen? Dann ist die Erde dein Element. Das Element Erde ist pflegend und nährend, es ist beständig und verankert. Die Erde bietet uns ein solides Fundament und Sicherheit. Mit der Erde wissen wir, wo wir stehen. Die Erde wartet geduldig, unterstützt, wo es nötig ist, und gibt neues Vertrauen in die Zukunft und in dich selbst.

– Mache dir bei der Gartenarbeit die Hände schmutzig. Pflanze einige Samen, um dich mit dem Kreislauf der Natur verbunden zu fühlen. Die Erde ist unser Zuhause und die Arbeit mit Erde verbindet uns mit Mutter Erde.

– Eines der grössten Geschenke ist die Fruchtbarkeit der Erde. Backe oder koche für dich, deine Familie oder Freunde. Wähle deine Zutaten mit Bedacht aus, verwende lokale, saisonale und frische Produkte. Pflücke dein eigenes Obst und Gemüse, wenn möglich, in einem dafür vorgesehenen Gemüsegarten.

– Eine Bergwanderung oder ein Spaziergang in der Natur verbindet uns mit der stabilen, kraftvollen und stärkenden Energie der Erde.

– Spüre, wie die Erde dich unterstützt, indem du barfuss am Strand oder im Gras eines Parks spazieren gehst.

– Sammle Steine, Äste und Muscheln. Hole dir ein Stück Natur mit seinen einzigartigen Mustern und Texturen nach Hause und dekoriere deine Räume mit selbst gefundenen Schätzen.

Verbinde dich mit dem Element Metall

Beim Metall geht es um Grenzen, Routine und Struktur in deinem Leben. Brauchst du Klarheit und Orientierung, möchtest du eigenständig Entscheidungen treffen und klare Grenzen setzen? Das Element Metall ist präzise, analytisch, diszipliniert und verantwortungsbewusst.
Metall bedeutet auch Freiheit des Geistes, Kreativität, Originalität und Verspieltheit und verbindet uns mit der spirituellen Welt.

– Praktiziere Outdoor-Yoga und Atemübungen.

– Nehme dir Zeit für Tagträume. Lege dich ins Gras und schaue in den Himmel, beobachte die vorbeiziehenden Wolken.

– Meditiere an einem See, einem Lagerfeuer, einem Wasserfall oder am Meer. Lasse deine Gedanken bei einer Wandermeditation schweifen, während du am Strand spazierst oder in den Bergen wanderst.

– Öffne deine Fenster und deine Haustür und bringe jeden Tag frische Luft herein!

– Konzentriere dich auf den Wind. Der Wind kann dich leiten, dir neue Ideen geben und dir helfen, loszulassen, was dir nicht mehr dient.

– Sei verspielt und kreativ. Baue eine Sandburg am Strand, eine Hütte im Wald oder einen Damm in einem Fluss.

– Geruch ist mit dem Element Metall verbunden. Wir reagieren instinktiv auf Düfte und sie wecken Erinnerungen und Emotionen. Verwende reinen Weihrauch und ätherische Öle, um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.

Wenn du das nächste Mal draussen bist und die Sonne auf deiner Haut spürst oder Wasser in einem Bach fliessen siehst, lade ich dich ein, innezuhalten und dich zu verbinden.

Über die Autorin
Michelle Scholl ist zertifizierte KonMari- und Feng Shui Beraterin. Sie schreibt jeden Monat für Mamalicious über das Thema Harmonie zu Hause. In unserem Member Spotlight erfährst du mehr über Michelle.
×
Michelle Scholl
Michelle Scholl ist zertifizierte KonMari- und Feng Shui Beraterin. Sie schreibt jeden Monat für Mamalicious über das Thema Harmonie zu Hause. In unserem Member Spotlight erfährst du mehr über Michelle.

Ähnliche Artikel